Ensemble Olano

moderne instrumente - baRocker schwung


 
 

OLANO Trio

Ohren-ergötzendes und höchst vergnügliches Tafel-Confect der Herren Musici Weiß, Boltes und Fabienke dargeboten auf altem Instrumentarium Werke von Franceschini, Viviani, Pezelius, Molter, Graupner sowie der Norddeutschen Orgelschule Arp Schnitger gilt ohne Frage als einer der einflussreichsten Orgelbauer überhaupt. Seine Bedeutung für Bau, Klang und auch Repertoire der Königin der Instrumente ist nach wie vor hoch.

 
 

 

arp schnitger

Friedemann Boltes ist einer der letzten Nachfahren dieses legendären Orgelbauers, seine Großmutter war die letzte geborene Schnitger. Als Trompeter hat er dabei ein Instrument gewählt, dass in naher Verwandschaft zur Orgel steht. Beide zählen zur Gattung der Aerophone und sind sich in Klang und Strahlkraft ähnlich, obwohl das eine ein Tasten- und das andere ein Blasinstrument ist. Nicht umsonst wird die Orgel als Königin der Instrumente bezeichnet und die Trompete von Komponisten wie Bach und Händel eingesetzt, um die Attribute des Königlichen zu instrumentalisieren.

 

Das Programm

In diesem Programm des ensemble olano kommen sich die beiden Instrumente auf "ohrenvergnügliche" Weise näher - um einen Werktitel von Johann Valentin Rathgeber zu zitieren.

Auf dem Programm stehen Werke, die sowohl Trompeten als auch Orgel gleichermaßen zur Geltung bringen und den Fokus auf Spielfreude und Zusammenklang legen.

Impressum